Der Tag nach dem Start…

Liebe Interessierte, liebe Unterstützer:innen!

Dass es ein Interesse an einer neuen Gruppe geben würde, die sich für eine bessere Polizei einsetzt, damit hatten wir gerechnet. Naja, es gehofft.

Dass wir seit gestern Hunderte von aufbauenden, bestärkenden Nachrichten und Glückwünschen erhalten haben, dass wir aus dem Stand bei Twitter von Null auf Ü6k Follower geschossen sind und dass auch so viele Menschen gleich den Spenden-Button gedrückt haben… damit war nicht zu rechnen!

Allen Menschen, die uns bereits in den ersten Stunden auf die ein oder andere Weise unterstützt haben, möchten wir unseren herzlichsten Dank aussprechen!

Die Presseanfragen haben nun auch Fahrt aufgenommen. Erst einmal wurde die Initiative heute früh auch im Tagesspiegel-Checkpoint erwähnt.

BetterPolice im Tagesspiegel Checkpoint vom 12.04.2021

Vielfach kam bei Leuten auch die Frage auf, wie man uns konkret unterstützen kann.
Nun, zuerst gibt es pandemiebedingt weniger die Möglichkeit, gemeinsame Veranstaltungen, Fachdiskussionen etc. durchzuführen. Daher freuen wir uns auch über fachliche Gastbeiträge, die sich thematisch mit der Reform der Polizei befassen. Es können und sollen gern alle Medienformate genutzt werden. Wer eine Frage zur Polizei hat oder auch seine Meinung kundtun möchte, kann dazu etwas aufschreiben oder aufnehmen und übersenden. Die Kontaktadresse lautet contact@better-police.de.

Vielen Dank.

Veröffentlicht in Mitarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.